30 Dez, 2020

Zwei der Stäbe | #1 – Herrschaft

Hi, ich bin O. Schön, dass du hier bist. In diesem Beitrag schreibe ich über die Zwei der Stäbe im Tarot. Die Energie wird Herrschaft genannt, denn sie bezieht sich auf das aufsteigende Feuer unseres Geistes und den Beginn des Frühlings, an dem die Sonne unseres Bewusstseins ihre Herrschaft und Macht demonstriert.

 

Die Zwei der Stäbe im Tarot

Auf der Tarotkarte sind zwei prächtige Stäbe dargestellt, die in Flammen aufgegangen sind und das ganze Bild ausfüllen. Im Thoth Tarot wurden Dorjes gewählt, Sinnbilder der göttlichen Macht des Himmels, um die enorme schöpferische Gewalt zu unterstreichen, die durch die Zwei der Stäbe zum Ausdruck kommt. Im Tarot steht die Zwei der Stäbe für die Flamme und erste Manifestation des Willens. Es ist nicht mehr die reine Essenz und spirituelle Idee des Feuers (Ass der Stäbe), sondern die manifestierte Erscheinung des kreativen und all-mächtigen Willens.

Herrschaft

Im Tarot symbolisiert die Zwei der Stäbe die erste Dekade im Tierkreiszeichen Widder. Es sind die ersten Tage des Frühlingsbeginn, an dem die Sonne ihre Herrschaft demonstriert und in den Aufstieg begibt. In dieser Zeitqualität tritt das Licht aus der lunaren Phase des Jahreskreislaufs in das solare Halbjahr. An Equinox, der Tag- und Nachtgleiche, besiegt das Licht die Dunkelheit und initiiert den schöpferischen Kreationsprozess des Frühlings. Das Bewusstsein unserer Erde erfährt sich in dieser Zeit in Aufbruchsstimmung, strebt nach Entfaltung und wird von solare Kraft belebt.

Die Zwei der Stäbe ist eine Energie, die Tatendrang, Willens- und Lebenskraft, Initiative, Eroberungslust, sexuelles Verlangen und aufsteigende Impulsivität vermittelt. Durch die Zwei der Stäbe im Tarot herrscht die nötige Kraft, um das Bewusstsein der Seele auf die solare Seite zu erheben und die inneren Lichtkräfte in den Aufstieg zu treiben.

 

Love is the law,
die O.

 

THOTH TAROT

In meinem Projekt führe ich dich durch den Thoth Tarot von Aleister Crowley. Es ist eine Reise durch unser inneres wie äußeres Bewusstsein. Der  Tarot ist eine Bibliothek und Pinakothek der Seele – die 78 Karten werden dir dein Leben lang dienen.

 

NEUE BLOGPOSTS

VENUS KOLUMNE

Venus gilt als die Göttin der Natur und des Tarots. Meine Kolumne, mit der ich dich durch den Tarot begleite, trägt den Namen der Lichtbringerin. Hier findest du das Tagebuch über die Reise durch die 78 Karten der Liebe.

 

 

*: AffiliateLink

Wenn du Links siehst, hinter diesen dieses kleine Sternchen erscheint, wirst du zu einem Shop weitergeleitet. Solltest du du das Produkt kaufen, erhalte ich dafür eine kleine Provision vom Verkäufer. Mit dem Kauf des Tartos und von Büchern, die ich dir vorstelle, kannst du mein Projekt unterstützen. Du bezahlst deshalb natürlich nicht mehr für das Produkt und bereitest mir sowie den Menschen, die mir bei diesem Projekt helfen, zudem eine große Freude.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.