30 Dez, 2020

Zehn der Schwerter | #1 – Untergang

Hi, ich bin O. Schön, dass du hier bist. Im Tarot trägt die Zehn der Schwerter den Namen Untergang, denn die Energie bezieht sich auf den Zusammenbruch unserer Mentalebene, der manchmal von Nöten ist, um destruktive, festgefahrene und täuschende Gedankenmuster aufzubrechen, damit sie sich auf einem neuen, stärkeren Fundament aufbauen können.

 

Die Zehn der Schwerter im Tarot

Die zehn Schwerter der Tarotkarte präsentieren sich in Form des kabbalistischen Lebensbaumes. Die Zahl 10 verweist auf das Bewusstsein von Malkuth, der untersten Sephira im kabbalistischen Lebensbaum, die die vollendete Verdichtung und Manifestation des Bewusstseins symbolisiert. Das Luftelement der Weltenseele – die Schwert im Tarot – kann sich in der Manifestation nicht verwirklichen, da sein Naturell sich frei, ungezwungen und schnell bewegen möchte. Im Bewusstsein von Malkuth verhärtet sich unsere Gedankenkraft jedoch und drückt unser Mentalebene in den Abgrund.

Die Tarotkarte der Zehn der Schwerter transportiert keinerlei Bewegung, das Bild erscheint träge, kaputt, zerbrochen und leblos. Das Bild spiegelt unsere kognitiven Fähigkeiten und mentalen Fähigkeiten in dieser Seelenqualität.

Der Untergang

Die Zerstörung und der Untergang unserer ist dann von Nöten, wenn die Bilder und Wege, die wir in unserem Denkbewusstsein aufgebaut haben, nicht in Harmonie mit der inneren Wahrheit und unserem Willen schwingen. In der Zehn der Schwerter zerbrechen alle Gedanken, die leidvolle auf unsere Seelenmitte drücken, ihrer Kraft jedoch nicht standhalten können. Sie müssen fallen, damit sich unsere Mentalkraft erneut aufbauen kann. Alle belastenden und unser Seelensystem schädigen Ideen des denkenden Ichs zerfallen in dieser Tarotenergie in ihre ursprünglichen Elemente, die sich nach dem leidvollen Prozess des Untergangs und getreu dem Prinzip der hermetischen Lehren erneut aufbauen werden, um in einer neuen, lebhafteren und harmonischeren Formulierung aus der Starre der Manifestation ihrer Selbst emporzusteigen.

 

 

LOVE IS THE LAW,
DIE O.

THOTH TAROT

In meinem Projekt führe ich dich durch den Thoth Tarot von Aleister Crowley. Es ist eine Reise durch unser inneres wie äußeres Bewusstsein. Der  Tarot ist eine Bibliothek und Pinakothek der Seele – die 78 Karten werden dir dein Leben lang dienen.

 

NEUE BLOGPOSTS

VENUS KOLUMNE

Venus gilt als die Göttin der Natur und des Tarots. Meine Kolumne, mit der ich dich durch den Tarot begleite, trägt den Namen der Lichtbringerin. Hier findest du das Tagebuch über die Reise durch die 78 Karten der Liebe.

 

 

*: AffiliateLink

Wenn du Links siehst, hinter diesen dieses kleine Sternchen erscheint, wirst du zu einem Shop weitergeleitet. Solltest du du das Produkt kaufen, erhalte ich dafür eine kleine Provision vom Verkäufer. Mit dem Kauf des Tartos und von Büchern, die ich dir vorstelle, kannst du mein Projekt unterstützen. Du bezahlst deshalb natürlich nicht mehr für das Produkt und bereitest mir sowie den Menschen, die mir bei diesem Projekt helfen, zudem eine große Freude.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.