24 Jan, 2021

Wassermann | #1 – Das Tierkreiszeichen Wassermann

Hi, ich bin O. Schön, dass du hier bist. Das Tierkreiszeichen Wassermann steht für eine Zeit- und Seelenqualität der Transzendenz. In diesem Beitrag erfährst du mehr über die himmlischen wie irdischen Charakteristika des Wassermanns und seine Bedeutung für unsere Seelenreise.

Love is the law,

die O.

 

 

WIE IM HIMMEL,…

Das Tierkreiszeichen Wassermann

In der Zeitqualität Wassermann befindet sich unsere Welt in der Mitte des Winters, in der wir trotz der oft eisigen Kälte bereits eine leichte Vorahnung auf den Frühling erfahren. Die Sonne im Wassermann schenkt uns ungefähr eine Stunde mehr Tageslicht als noch zuvor im Tierkreiszeichen Steinbock. Mehr und mehr erfahren wir, wie sich das Licht aus der Dunkelheit erhebt und beginnt, die Grenzen des Himmels zu transzendieren, um das Bewusstsein unserer Erde allmählich zu beleben.

Unter der Sonne im Tierkreiszeichen Wassermann hebt sich die Erde langsam aus der stillen Dunkelheit heraus, und schenkt uns bereits in der Mitte des kalten Winters die Gewissheit, dass die Lebenskräfte der Natur bereits auf dem Weg sind, um in Erscheinung zu treten und das Bewusstsein unserer Welt zu erfüllen.

Schnee, Regen und Wind sind typisch für diese Jahreszeit, in der sich die Luft unserer Erde durch die himmlische Reinigung im Tierkreiszeichen Wassermann besonders klar zeigt.

…, SO AUF ERDEN.

In unserer inneren Seelenwelt und der Dynamik, durch die hindurch sich unser Bewusstsein im ewigen Wandel seiner Selbst schöpft, symbolisiert der Wassermann die Kraft der Transzendenz und Medialität unserer Seele. Der Wassermann ist eine Energie, die einer spirituellen Brückenbauerin gleicht. Das vermittelnde Luftelement der astrologischen Psychologie verwandelt die kreativen, schöpferischen, visionären Inhalte durch unser Unterbewusstsein in klare Vorahnungen, die wir unterbewusst bereits wahrnehmen und beginnen, sie in unsere bewusste Wahrnehmung zu führen.

Die Kraft des Wassermanns ist sanft, klar und geistig durchdringend. Durch diese Kraft nehmen wir die Botschaften des Unbewussten als feinstoffliche Eingebungen war, die uns ein Gefühl von Wissen vermitteln. Als die Mitte des Winters, der in unserem inneren Universum das Unterbewusstsein symbolisiert, steht der Wassermann für den Vermittler zwischen dem Jenseits und dem Diesseits. Er transzendiert die Welten, so wie die Sonne im Wassermann augenscheinlich den Himmel transzendiert und langsam beginnt, das uns umgebenden Seelenraum zu erhellen.

Der Wassermann sehnt sich nach dem Übersinnlichen und insbesondere nach dem Überpersönlichen. Im Vergleicht zum Löwen, dem Oppositionszeichen dieser Zeit- und Seelenqualität, strebt das Tierkreiszeichen Wassermann stets ins Überpersönliche, um die Grenzen der eigenen Persönlichkeit zu überschreiten und zu transzendieren. Der Wassermann erhebt sich über das „Ich bin“ – Bewusstsein, um eine Verbindung zu dem Höheren Selbst der Weltenseele zu erfahren. Im Tarot wird dieses Tierkreiszeichen durch „ATU XVII – Der Stern“ symbolisiert, der die Geheimnisse der Religiosität, Spiritualität und Hingabe der Seele bewahrt.  

 

LOVE IS THE LAW,
DIE O.

NEUE BLOGPOSTS

 

*: AffiliateLink

Wenn du Links siehst, hinter diesen dieses kleine Sternchen erscheint, wirst du zu einem Shop weitergeleitet. Solltest du du das Produkt kaufen, erhalte ich dafür eine kleine Provision vom Verkäufer. Mit dem Kauf des Tartos und von Büchern, die ich dir vorstelle, kannst du mein Projekt unterstützen. Du bezahlst deshalb natürlich nicht mehr für das Produkt und bereitest mir sowie den Menschen, die mir bei diesem Projekt helfen, zudem eine große Freude.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.