30. Dezember 2020

Tiphareth | #1 – Einleitung

Tiphareth #1 – Einleitung

 

Hi, ich bin O. In diesem Blogpost stelle ich dir die Sephira Tiphareth vor, die im kabbalistischen Lebensbaum als die Schönheit der Weltenseele bezeichnet wird und dem Bewusstsein der Sonnenkraft entspricht. Tiphareth ist ein Symbol der Wahrheit der Seele, die sich zwischen Himmel und Erde offenbart und als der Lenker des Lichtwagens, unserer innerer Meister, in der Mitte des Systems thront.

 

Die Seelenmitte

Tiphareth bildet das okkulte und geometrische Zentrum der Seele in der kabbalistischen Welt Briah, der Ebene der Schöpfung. Durch diese Sephira verwirklicht sich das Höhere Selbst im Wesen und kommuniziert mit allen seinen Seelenanteilen. Die sechste Sephira, die goldene Mitte, interagiert mit Chesed & Geburah, dem Raum & der Zeit der Seele, mit Netzach & Hod, ihren emotionalen & kognitiven Fähigkeiten, sowie mit dem Unterbewusstsein (Yesod) und der Trinität, der höchsten Triade im Lebensbaum, die sich durch Kether, Chokmah und Binah formt. Das Höhere Selbst kann im Menschen wirken, wenn sich der Geist über die niederen Elemente erhebt. Tiphareth zeigt seine Macht, sobald sich die Seele durch ihren Weg der Rückführung in Korrektur begibt, um sich von Gedanken, Mustern, Bewegungen, Emotionen und Masken zu befreien, die nicht mit dem Höheren Selbst und dem okkulten Willen in Harmonie schwingen. Nur reines Wasser erlaubt dem Geist, sich auf diesem zu spiegeln und zu erkennen.

 

Der Erlöser

Als Erlöser, innerer Meister und Wagenlenker symbolisiert Tiphareth das Christus-Bewusstsein. Das Bewusstsein von Tiphareth wirkt erlösend, da sich der Geist aus der inneren Gefangenschaft seiner Anteile befreit und in deren goldener Mitte durch sie hindurch wirkt, jedoch nicht von ihnen beherrscht wird. Vertrauen in die Energie von Tiphareth stärken das innere Gleichgewicht und erlauben, das Seelenpotenzial zu entfalten. Okkulte Lehren wie Magick, Alchemie, Hermetik und die Kabbala widmen sich dem korrigierenden Seelenweg, um die auf Erden inkarnierten Wesen aus niederen Seelensphären zu erlösen, in dem sie das Wahre Selbst zum Vorschein bringen und das in der Dunkelheit verborgene Licht erstrahlen lassen.

Nicht mein, nein Dein Wille geschehe.

Tiphareth ist unterhalb der höchsten Triade die einzige Sephira im kabbalistischen Lebensbaum, die eine direkte Verbindung zu allen drei oberen Sephiroth aufweist, die gemeinsam die Dreifaltigkeit symbolisieren. Der Seelenweg, der zwischen Tiphareth und Kether – der Krone – vermittelt, wird als der Pfad der Liebe & Einheit bezeichnet und im Tarot durch die Hohepriesterin dargestellt. Die machtvollste Affirmation, die wir aussprechen können, um uns wie die Hohepriesterin, der Brückenbauerin zwischen Himmel und Erde, mit der Kraft von Kether zu verbinden ist: „Nicht mein, nein Dein Wille geschehe.“ Es ist die Widmung an das Höhere Selbst, PAN, an die All-Einheit und Urkraft des Universums. Durch „Nicht mein, nein Dein Wille geschehe“ setzen wir den Impuls, dem Höheren Selbst zu folgen und uns diesem zu unterwerfen, anstatt uns von unseren verstrickten Gedankengängen leiten zu lassen und in Täuschungen der Emotionen wie Wahrnehmungen zu versinken. Tiphareth ist die Kraft Merkaba – Licht, Seele und Körper in harmonischer Schönheit. Eine Glyphe dieser Seelenkraft ist das Hexagramm. Im Hexagramm spiegeln und vereinen sich der Himmel und die Erde der Weltenseele, der Makrokosmos und der Mikrokosmos, das innere und das äußere Selbst.

Es gibt noch viel über Tiphareth zu schreiben, betrachte diese Worte als eine Einleitung in das Thema. In weiteren Beiträgen über die sechste Sephira und das Zentrum im Lebensbaum schauen wir uns Tiphareth im Detail an. Ich freue mich, dass du hier bist.

Love is the law,
die O.

Der Thoth Tarot von Aleister Crowley

In meinem Projekt schreibe ich über den Thoth Tarot von Aleister Crowley und alle Themen, die damit in Verbindung stehen.

Damit du meine Zeilen über dieses Werk besser verstehen kannst, empfehle ich dir, ein Tarotdeck von Aleister Crowley zu kaufen und einen Blick auf die Karten zu werfen, wenn du dich mit meinen Texten beschäftigst. Der Thoth Tarot von Aleiser Crowley ist eine Bibliothek und Pinakothek der Seele - die 78 Karten werden dir dein Leben lang dienen.

Fische | #1 – Das Tierkreiszeichen Fische

Fische | #1 – Das Tierkreiszeichen Fische

Hi, ich bin O. Schön, dass du hier bist. Das Tierkreiszeichen Fische symbolisiert eine mystische Zwischenzeit im Jahreskreislauf. In den Fischen erfährt sich unser inneres wie äußeres Bewusstsein in einem Übergang, durch den hindurch die Seele von ihrer lunaren Phase in das solare Bewusstsein wechselt. Mehr über die himmlischen wie irdischen Qualitäten dieser Zeitqualität erfährst du in diesem Blogpost.

Mehr Lesen

 

*: AffiliateLink

Wenn du Links siehst, hinter diesen dieses kleine Sternchen erscheint, wirst du zu einem Shop weitergeleitet. Solltest du du das Produkt kaufen, erhalte ich dafür eine kleine Provision vom Verkäufer. Mit dem Kauf des Tartos und von Büchern, die ich dir vorstelle, kannst du mein Projekt unterstützen. Du bezahlst deshalb natürlich nicht mehr für das Produkt und bereitest mir sowie den Menschen, die mir bei diesem Projekt helfen, zudem eine große Freude.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

error: Content is protected !!

Pin It on Pinterest

Shares
Share This