30. Dezember 2020

Skorpion | #1 – Das Tierkreiszeichen Skorpion

SKORPION | #1 – Das Tierkreisteichen Skorpion

Hi, ich bin O. Schön, dass du hier bist. Hier findest du meinen ersten Text über das Tierkreiszeichen Skorpion, in dem ich wie in fast all meinen Texten über den Tarot einen Blick in den Himmel und auf die Erde werfe, in das äußere und das innere Bewusstsein unserer Seele.

 

Wie im Himmel,…

Im Zeichen des Skorpions wandert die Seele immer tiefer hinab in den Süden, und verwandelt auf ihrer Abwärtsfahrt den Himmel unseres Bewusstseins in ein dunkles Meer, das sie wie ein großer Schatten über unserer Erde legt. Nach der Zeitqualität der Waage, die für die Ausgleichung der polaren Lichtkräfte steht, wächst die Dunkelheit im Zeichen Skorpion immer stärker an und zieht alle Kreationen in das Mysterium der Nacht, um in der dunklen Stille Regeneration, Erlösung und Erholung zu finden.

 

Der Wächter vor den Toren der Unterwelt

Das Tierkreiszeichen Skorpion gilt als der Wächter vor den Toren der Unterwelt, denn je tiefer die Zeit in den Skorpion vordringt, umso stärker breitet sich die Nacht und die Unterwelt des Jahres aus. Alles folgt dem Lauf der Sonne und so streben auch alle Kreationen, die das Bewusstsein der Natur hervorgebracht hat, wieder hinab in die Tiefe, um sich nach dem abgeschlossenen Wachstums- und Reifeprozess wieder mit der Urquelle und Wurzel in ihrer Tiefe, der sie einst entsprangen. Im Zeichen des Skorpions herrscht in der Natur der Zersetzungsprozess, der das organische Lebens des Frühlings und Sommers wieder abbaut, um die pflanzliche Materie aufzulösen und zu Humus zu verarbeiten, der den Nährboden neuer Kreationen bilden wird.

 

Stirb & Werde

Die bunten Farben des Lebens, die im Sommer noch in lebendiger Facettenvielfalt erblühten, verlieren im Skorpion ihre Individualität. Das Tierkreiszeichen liegt der Zeitqualität Stier gegenüber, die als die Zeit aufblühender Naturreichtümer bekannt ist. Die Sonne im Stier schenkt der Erde die Energie, die unermessliche Kreationen des Lebens zu gebären. Doch ist es das Gesetz des Universum, das alles, was erschaffen wurde, wieder vergehen muss, um den Rhythmus des Seins aufrechtzuerhalten und so wird dem Stier die Zeitqualität des Skorpions entgegengesetzt, in dem die Schöpfungen, die das solare Halbjahr hervorgebracht hat, zu nährenden Asche zu zersetzen. Was im Stier aus der Kraft der Wurzel emporstößt, zieht sich im Skorpion wieder zu seinem Ursprung zurück und vergeht in der kalten, durchnässten Erde unter der Novembersonne.

 

Mars

Der alte Planetenherrscher dieser Zeitqualität ist Mars, der Gott der Antriebskraft. Er herrscht über die Zeitqualitäten Widder und Skorpion. Während er im Widder den aufstieg der Sonne und damit ihre Eroberung über das Bewusstsein symbolisiert, repräsentiert er im Skorpion die Kraft, die uns in die Tiefe unseres Seins treibt, zurück zu den Wurzeln der Kreation. Im Zodiak symbolisiert der Skorpion die Initiation des Todes, der in der Natur der Weltenseele in keinen vollendeten Zustand des Nicht-Seins führt, sondern ein essentieller Bestand der dynamischen Wandlung der Naturkräfte ist, durch die hindurch sich die Weltenseele durch die Unendlichkeit schöpft.

So auf Erden,…

 

Auf Erden ist der Skorpion die wandelnde, transformierende, auflösende und verändernde Kraft unseres Bewusstseins, der Tod, der unsere Gedanken und die Kreationen des Geistes wieder aberntet, sie verändert und durch seine Dynamik schlussendlich lebendig hält, indem er ihnen die Magie verleiht, sich immer wieder neu aufzubauen. Er ist die Kraft in unserem Inneren, die unsere Bilder, Muster, Kräfte, Schöpfungen, Gedanken und Emotionen hinab in die Tiefe zieht, um sie in der Stille unseres Bewusstseins neu aufleben zu lassen.

Im Tarot symbolisiert ATU XIII – Der Tod“ das Tierkreiszeichen Skorpion. Der Tod  – das Loslassen eines Bewusstseinsraumes und das Sterben des Geistes –  ist ein wertvoller und immerwährender Begleiter, der die feurigen Kreationen unseres Selbst schlussendlich in die nährende Asche verwandelt, aus der heraus der Phoenix emporsteigen wird. Er ist der Erlöser, der unseren Geist zur Auferstehung bemächtigt. Die Kraft des Skorpions zieht unsere Seele in die Nacht, in das Unbewusste und in die Tiefe ihrer Selbst. Doch ist diese Tiefe das Mysterium und die Quelle aller Erscheinungen des Seins.

 

Die Leidenschaft

Die Energie des Skorpions wirkt in jeder Seele auf Erden, sowie alle Energie des Zodiaks – sie repräsentieren die archetyptischen Kräfte unseres Bewusstseins und seine Dynamik. Wesen, die jedoch einen starken Bezug zu der Tierkreisqualität Skorpion in ihrem Horoskop haben, gelten in der astrologischen Psychologie als besonders wandlungsfähig, antreibend, verändernd, leidenschaftlich, mutig und impulsiv. Die Skorpion-Energie bringt sich durch Begierden, Sehnsüchte, Wandlungen, Veränderungen und Emotionalität zum Ausdruck, sowie sie sich durch sie hindurch erfüllt.

Oft präsentieren sie sich mit einer Leidenschaft, die sie mit dem Glaubenssatz „Alles oder Nichts“ und dem Begehren nach Transformation einhergeht. In dieser Seelenqualität geht es um das Freisetzen von Potenzial und Energie, das wie in der Natur durch den Transformationsprozess geschieht. Das Streben in die Tiefe drückt sich auch durch das starke sexuelle Verlangen aus, das im Skorpion besonders ausgeprägt wirkt.

Die Skorpionkraft dient der Seele, ihre Leidenschaft zu erkennen, sie auszuleben und zu fördern. Wie die Sonne der Natur, so wandert auch unsere innere Sonne in das in uns Verborgene, um sich auf den tiefen Gewässern ihrer Selbst zu reflektieren.  Der Skorpion öffnet uns für die Geheimnisse des Seins, polarisiert, sucht Wahrheit, Leidenschaft und Emotion. Menschen, die im Skorpion zuhause sind, haben durch das Wasserelement dieses Tierkreiszeichens einen hervorragend Zugang zu der faszinierenden wie wandelnden Seelenwelt der Emotionen und zu den verborgenen Sehnsüchte, die uns antreiben. Unter ihnen finden sich schöpferische, emotionale und sehr leidenschaftliche Menschen, die ihren Begierden folgen. Sie sind Meister des Loslassens, und wissen, wie man die neugewonnen Kräfte, die aus der Zersetzung hervorkommen, in jene Bereiche investiert, die man mit Hingabe und Faszination verfolgt.

 

Love is the law,
die O.
Fische | #1 – Das Tierkreiszeichen Fische

Fische | #1 – Das Tierkreiszeichen Fische

Hi, ich bin O. Schön, dass du hier bist. Das Tierkreiszeichen Fische symbolisiert eine mystische Zwischenzeit im Jahreskreislauf. In den Fischen erfährt sich unser inneres wie äußeres Bewusstsein in einem Übergang, durch den hindurch die Seele von ihrer lunaren Phase in das solare Bewusstsein wechselt. Mehr über die himmlischen wie irdischen Qualitäten dieser Zeitqualität erfährst du in diesem Blogpost.

Mehr Lesen

Der Thoth Tarot von Aleister Crowley

In meinem Projekt schreibe ich über den Thoth Tarot von Aleister Crowley und alle Themen, die damit in Verbindung stehen.

Damit du meine Zeilen über dieses Werk besser verstehen kannst, empfehle ich dir, ein Tarotdeck von Aleister Crowley zu kaufen und einen Blick auf die Karten zu werfen, wenn du dich mit meinen Texten beschäftigst. Der Thoth Tarot von Aleiser Crowley ist eine Bibliothek und Pinakothek der Seele - die 78 Karten werden dir dein Leben lang dienen.

 

*: AffiliateLink

Wenn du Links siehst, hinter diesen dieses kleine Sternchen erscheint, wirst du zu einem Shop weitergeleitet. Solltest du du das Produkt kaufen, erhalte ich dafür eine kleine Provision vom Verkäufer. Mit dem Kauf des Tartos und von Büchern, die ich dir vorstelle, kannst du mein Projekt unterstützen. Du bezahlst deshalb natürlich nicht mehr für das Produkt und bereitest mir sowie den Menschen, die mir bei diesem Projekt helfen, zudem eine große Freude.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

error: Content is protected !!

Pin It on Pinterest

Shares
Share This