Krebs | #1 – Das Tierkreiszeichen Krebs

Krebs | #1 – Das Tierkreiszeichen Krebs

Hi, ich bin O. In diesem Blogpost schreibe ich über den Himmel und die Erde des Tierkreiszeichen Krebs. Im Zodiak symbolisiert es den Moment der Sommersonnenwende, in dem das Licht vertikal vom Thron des Himmels auf unsere Erde hinabstrahlt und sich die Weltenseele öffnet, um den Höheren Willen zu empfangen. Es ist schön, dass du hier bist.

 

Wie im Himmel,…
Die Sommersonnenwende

Im Zodiak symbolisiert der Krebs die 30 Grad des Heiligen Kreises, die mit der Sommersonnenwende beginnen. Die Sommersonnenwende kennzeichnet den Moment, in dem die Natur den Schöpfungsprozess des Frühlings vollendet und in die Phase des Sommers wandert, in der sie ihre Kreationen zum Leben erweckt. Die Erde wechselt ihre Maske und vollzieht eine Wandlung, eine weitere Evolution in ihrem rotierenden Tanz durch die Jahreszeit.

 

Der Thron des Himmels

Das Besondere dieser Zeitqualität ist, dass die Sonne auf dem Thron des Zenits platzgenommen hat. Sie herrscht in der Höhe unseres Bewusstseins, dehnt ihre Kraft maximal aus und strahlt ihre Macht vertikal auf die Erde herab. Im Zeichen des Krebs öffnet sich die Natur der Weltenseele. Alles, das der Frühling hervorgebracht hat, öffnet sich jetzt nach oben in den Himmel, um das Licht, das von der höchsten Position und in maximaler Ausdehnung erscheint, in sich aufzunehmen.

 

Die Empfängnis

Das Tierkreiszeichen Krebs symbolisiert als das kardinale Wasserelement im Zodiak die Empfängnis der Weltenseele. Es ist der Moment, in der sich die Natur voller Hingabe der Aufnahme des Willens der Sonne widmet. Das kardinale Wasserelement repräsentiert die weibliche Urkraft der Weltenseele, das Prinzip der Öffnung, Hingabe und Aufnahme. In dieser Zeit beginnt die Wärme das gesamte Bewusstsein zu durchdringen bis sie die Natur im Zeichen des Löwen vollständig entflammt.

 

Der Atem der Sonnenkraft

Das astrologische Symbol des Krebs zeigt zwei Wirbel. Es symbolisiert den Moment, in dem sich das Einatmen und das Ausatmen der Weltenseele durchdringen. Mit der Wintersonnenwende beginnt die Lichtkraft der Weltenseele auszuatmen. Die Sonne zeigt sich im Winter in ihre kleinsten und konzentriertesten Erscheinung. Ab diesem Moment wächst das Licht immer mehr an, es atmen aus, dehnt sich aus und bringt mit seinem schöpferischen Atem die Kreationen zum Vorschein. Von der Wintersonnenwende bis zur Sommersonnenwende strebt die Lichtkraft auf den Thron des Nordens. Sobald sie diesen erreicht hat, beginnt ein Wechsel der polaren Kräfte, denn ab dem Moment der Sommersonnenwende strebt das Licht wieder zurück in den Süden der Seele und beginnt, die hervorgebrachten Schöpfungen wieder einzuatmen.

 

 

…so auf Erden.

 

Im Zodiak unserer inneren Seelenwelt symbolisiert der Krebs das fühlende Bewusstsein. Es ist die Fähigkeit, die verschiedenen Kreationen, die die Schöpfung hervorgebracht hat, in sich aufzunehmen und in sich zu verinnerlichen.

 

Reflektionsfähigkeit

Der Krebs ist ein weibliches Tierkreiszeichen als dessen Herrscherin die Mondgöttin gilt, die in diesem Zeichen ihre Öffnung, Hingabe und insbesondere ihre Reflexionsfähigkeit besonders gut ausleben kann. In der Krebsenergie geht es darum, sich seiner Selbst bewusst zu werden, in dem man sich hingebungsvoll für den wahren Willen und die Schöpfung öffnet, um das Leben im tiefen Inneren aufzunehmen. Diese Energie erlaubt uns, uns unseren eigenen Motivationen bewusst zu werden, den Gefühlen, Bedürfnissen und Impulsen, von denen wir unterbewusst geleitet und geführt werden. Es ist das Erkennen wie auch die Akzeptanz unserer persönlichen Facetten –  ob Stärke oder Schwäche, ob Phantasie oder Realität.

Wesen, die einen besonders starken Bezug zu dieser Seelenkraft haben, haben oft hohe mediale Fähigkeit. Sie vermitteln zwischen dem Verborgenen und dem Offenbarten, erfahren sich in einem Zustand zwischen zwei Welten, der nicht ganz hier und nicht ganz dort ist. Sie leben in einer gewissen Zeitlosigkeit, in einem Zustand der Schwebe. Je ausgeprägter die Krebsenergie in uns wirkt, umso dünner wird der mediale Schleier und umso größter wird die Öffnung, durch die sie den Höheren Willen in sich fließen lassen, um ihn in der Tiefe ihres Seins zu empfangen. Begeistert und inspiriert vom Imaginären, denken sie in Reflexionen. Unter Krebsen finden sich Patrioten mit ausgezeichneten Gedächtnissen und einer tugendhaften Seele. Große Romantiker und Träumer entspringen diesem Zeichen des Zodiaks. Krebse sind sehr empfindsame Menschen, in deren inneren Gewässern sich Emotionen schnell einprägen und den Krebs beeinflussen.

 

Im Tarot wird die Tierkreisenergie Krebs durch „ATU VII – Der Wagen“ und die drei kleinen Arkana „Zwei der Kelche“, „Drei der Kelche“ und „Vier der Kelche“ dargestellt.

 

Love is the law,
die O.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

error: Content is protected !!

Pin It on Pinterest

Shares
Share This