30 Dez, 2020

Heh | #1 – Einleitung

Hi, ich bin O. Schön, dass du hier bist. Die Glyphe Heh ist ein Sinnbild des Fensters unserer Seele, durch das hindurch das komische Licht unseres Geistes in unserem Bewusstseinsraum einfällt, um uns zu erleuchten und unsere Seele zu transformieren. 

 

Die Glyphe Heh

Heh steht in Verbindung mit der Illumination unseres Bewusstseins. Wir können die Bedeutung der Glyphe mit dem Öffnen eines Fensters vergleichen, durch das wir einerseits Licht eintreten lassen können, um den Raum zu erhellen, und das uns andererseits dazu dient, unser Bewusstsein zu transzendieren, indem wir unseren Blick für das öffnen, das außerhalb unserer manifestierten Wahrnehmung liegt und über unsere persönlichen Grenzen hinausblicken.

Im kabbalistischen Lebensbaum steht Heh für den 15. Pfad, der die Sephiroth Chokmah und Tiphareth miteinander verbindet. Chokmah zählt zu den Bewusstseinswelten, die über unserer bewussten Wahrnehmung liegen und symbolisiert die Sphäre des Willens. Über den 15. Pfad, der durch Heh symbolisiert wird, fließen die kreativen, inspirierenden, lichtvollen und aktiven Geisteskräfte in die Sephira Tiphareth, die unsere Seelenmitte repräsentiert. Auf diesem Pfad erfahren wir uns zwischen den Welten unserer Seele und erhalten einen direkten Zugang zu den höheren Essenzen unseres Geistes, deren Inhalte durch die Intelligenz von Heh in unsere Wahrnehmung gelangen und uns mit Inspiration, spirituellen Eingebungen und höherem Wissen erhellen.

Damit wir das kosmische Licht aus transpersonalen Ebenen und dessen erleuchtende Prozesse erfahren können, müssen wir uns für eben diese öffnen, sowie wir ein Fenster öffnen müssen, damit die äußeren Energien in den inneren Raum einfließen können. Die Glyphe bewahrt das Wissen um die Geheimnisse der Spiritualität, Illumination, Religion und feinstofflichen Eingebungen.

 
Love is the law,
die O.

NEUE BLOGPOSTS

VENUS KOLUMNE

Venus gilt als die Göttin der Natur und des Tarots. Meine Kolumne, mit der ich dich durch den Tarot begleite, trägt den Namen der Lichtbringerin. Hier findest du das Tagebuch über die Reise durch die 78 Karten der Liebe.

 

NEUE BLOGPOSTS

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.