30. Dezember 2020

Heh | #1 – Einleitung

Heh – das Fenster – bezeichnet die Intelligenz der Seele, die uns erlaubt, von einer Welt in die andere zu sehen. Durch ein Fenster blicken wir von innen nach außen, von außen nach innen. Es dient uns, um Licht von außen in das Innere hereinzulassen, sowie es dazu dient, von unserem Inneren heraus einen Einblick in die äußere Welt zu erhalten.

Der 15. Pfad im kabbalistischen Lebensbaum, der im Thoth Tarot durch „ATU XVII – Der Stern“ und den hebräischen Buchstaben Heh kennzeichnet wird, ist ein Weg des spirituellen Aufstiegs. Der Pfad verläuft zwischen den Sephiroth Chokmah und Tiphareth. Chokmah ist die Sphäre des höheren Willens, die Ur-Kraft des göttlichen Feuers, dessen Energie unsere Seele belebt, ihr Inspiration, Kreativität und Antrieb verleiht. Aus Chokmah emanieren die Inhaltsaspekte der Seelenkommunikation in das Zentrum von Tiphareth. Durch den Blick der Seele, der durch Heh symbolisiert wird, blicken wir von einer Ebene in die andere. Vom Himmel auf die Erde, von der Erde auf den Himmel.  Als Symbol des Glaubens und des Segens wird Heh eine erleuchtende Erkenntniskraft zugesprochen, die Glyphe bewahrt das Bewusstsein des spirituellen Sehens, dessen Energien die Seele in göttliche Inspiration heben und zu höheren Wahrnehmungen befähigen.

Ein Symbol der Sephira Chokmah ist der Tierkreis. Heh wird als das Bewusstsein der Konstitution bezeichnet und korrespondiert mit der Astrologie, der Kunst des Sterneblickens. Ein Horoskop zeigt uns ein Abbild der Tierkreisenergien in einer bestimmten Zeitqualität und gibt uns damit einen Hinweis auf die individuelle Zusammensetzung der kosmischen, himmlischen Elemente,  von denen wir umgeben sind und die auf uns einwirken. Der Tierkreis ist ein Sinnbild der archetypischen Urimpulse der Weltenseele, die durch Heh in die Mitte unseres wahrnehmbaren Bewusstseins gelangen. „Wie im Himmel so auf Erden“ trägt den Gedanken in sich, dass die himmlischen Elemente den irdischen entsprechen. Die Astrologie seit Jahrtausende die Seelen-Konstitution, um den himmlischen Willen mit dem irdischen Wirken der Wesen in Einklang zu bringen, damit ihre Harmonie die verborgene Schönheit der Seele offenbaren kann.

In der Gematria trägt Heh den numerischen Wert 5. Die 5 ist die Zahl der Zeit der Weltenseele. Das Pentagramm symbolisiert als Sinnbild der 5 den Geist, der aus Essenz der 4 Elemente hervorgeht und sich durch sie hindurch verdichtet. Ein nach oben gerichtetes Pentagramm verweist auf den Geist, der über den Elementen thront und von einer höheren Ebene aus über sie Einfluss nimmt. Das Pentagramm, Heh und die Zahl 5 sind Sinnbilder des spirituellen Aufstiegs und der Kraft, durch die wir in Einklang mit den höheren Seelenqualitäten finden, um uns mit ihnen zu vereinen und durch sie Inspiration zu erfahren, die wir durch unseren Blick auf die irdische Welt weitergeben können.

 

Love is the law,
die O.
Vav | #1 – Einleitung

Vav | #1 – Einleitung

Vav ist der strahlender Regenbogen, der Himmel und Erde, Rose und Kreuz, Wille und Seele miteinander vereint. Der hebräische Einfachbuchstabe bedeutet Nagel und bezieht sich auf die spirituelle Bewusstseinskraft, durch die die Welten und ihre...

Mehr Lesen

Daleth | #1 – Einleitung

Daleth | #1 – Einleitung

Der hebräische Doppelbuchstabe Daleth symbolisiert die mystische Pforte des Bewusstseins - es ist der verbogenen Vorhang, durch den hindurch das Licht des Jenseits in Erscheinung tritt. Der Buchstabe Daleth bedeutet Tür. Durch eine Tür verlässt...

Mehr Lesen

Der Thoth Tarot von Aleister Crowley

In meinem Projekt schreibe ich über den Thoth Tarot von Aleister Crowley und alle Themen, die damit in Verbindung stehen.

Damit du meine Zeilen über dieses Werk besser verstehen kannst, empfehle ich dir, ein Tarotdeck von Aleister Crowley zu kaufen und einen Blick auf die Karten zu werfen, wenn du dich mit meinen Texten beschäftigst. Der Thoth Tarot von Aleiser Crowley ist eine Bibliothek und Pinakothek der Seele - die 78 Karten werden dir dein Leben lang dienen.

 

*: AffiliateLink

Wenn du Links siehst, hinter diesen dieses kleine Sternchen erscheint, wirst du zu einem Shop weitergeleitet. Solltest du du das Produkt kaufen, erhalte ich dafür eine kleine Provision vom Verkäufer. Mit dem Kauf des Tartos und von Büchern, die ich dir vorstelle, kannst du mein Projekt unterstützen. Du bezahlst deshalb natürlich nicht mehr für das Produkt und bereitest mir sowie den Menschen, die mir bei diesem Projekt helfen, zudem eine große Freude.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

error: Content is protected !!

Pin It on Pinterest

Shares
Share This